verein:mitgliederversammlung:7._mitgliederversammlung_14.11.2019

Protokoll der ordentlichen Mitgliederversammlung 2019 am 14. November 2019

Beginn: 19:06 Uhr Anwesend: siehe handschriftliche Liste Protokoll: Corinna John, Andrijan Möcker Nachrücker: Damian (19:15 Uhr)

TOP 1: Einladung: 19:06 Uhr Die Einladung wurde am 30.10.2019 per E-Mail verschickt, genau 14 Tage vor der Versammlung. Damit war die Einladung fristgerecht. Eine Anwesenheitsliste wird herumgegeben. Top 2: Beschlussfähigkeit: ~19:10 Uhr 15 Mitglieder sind zur Beschlussfähigkeit erforderlich, 19 sind zu Beginn anwesend. Damit ist die Versammlung beschlussfähig. TOP 3a: Jahresbericht: 19:08 Der Vorstand (Jan-Niklas Burfeind) berichtet von den Aktivitäten des Vereins im vergangenen Jahr. TOP 3b: Finanzbericht 2018 u. 2019: 19:18 Uhr Der Kassenwart (Leonardo Mörlein) berichtet über den Stand der Kasse, Einnahmen und Ausgaben. Der Verein hat im Jahr 2019 bisher 1212,42 EUR Verlust gemacht.

Der Verein hat derzeit 57 Mitglieder. Davon haben 11 ihre Beiträge nicht überwiesen.

Jährliches Budget 4.470 Euro 4902,36 Euro ausstehende Mitgliedsbeiträge 3440 Euro davon von Mitgliedern, die noch nie oder schon sehr lange nicht gezahlt haben Das heißt 1500 Euro kommen möglicherweise noch an. Mahnung wurde formgerecht am 12.11.19 verschickt. Finanzvorstand informiert darüber, dass der Vorstand Mitglieder nach der ersten Mahnung aus dem Verein schmeißen kann. Helmut empfiehlt irgendeine Website, mit der man säumigen Zahlern eine Mahnung vom Amtsgericht zukommen lassen kann. Der Vorstand empfiehlt, dauerhafte Nicht-Zahler auszuschließen. Außenwirkung wäre schlecht. Wilfried: Säumigen Zahlern stattdessen den ermäßigten Beitrag anbieten

Stimmungsbild: 19:36 Uhr Eine nicht ausgezählte Mehrheit ist dafür, kein Geld einzutreiben. TOP 3c: Bericht der Kassenprüfer Coco und Luca haben die Kassenprüfung für den Zeitraum 01.01.2018 - 30.09.2019 durchgeführt und keine Fehler oder Beanstandungen gefunden. Die Kassenprüfung erfolgte am 13.11.2019, 20 - 21 Uhr. TOP 3d: Entlastung des Vorstands: 19:38 Uhr Florian wird Sitzungsleiter und beantragt die Entlastung des Vorstands. Keine Einwände gegen die gesammelte Entlastung des Vorstands Überzeugende Mehrheit, Vorstand enthält sich. 19:40 Uhr TOP 4: Vorstandswahlen: 19:40 Uhr Vorschläge für das Amt des 1. Vorsitzenden: Rolf-Andreas schlägt Jan-Niklas Burfeind vor. Dieser akzeptiert den Vorschlag. Jan-Niklas Burfeind möchte nur noch bis zur nächsten MV 1. Vorsitz sein. Keine weiteren Vorschläge Jan-Niklas Burfeind wird einstimmig ohne Gegenstimmen oder Enthaltungen gewählt. 19:42 Uhr

Vorschläge für das Amt des 2. Vorsitzenden: Rawan schlägt Dominik Rautenberg vor – dieser akzeptiert. Dominik Rautenberg schlägt Reik vor – Reik lehnt ab. Rolf-Andreas schlägt Luca vor – dieser akzeptiert. Keine weiteren Vorschläge

14 Stimmen für Dominik Rautenberg 3 Stimmen für Luca

Dominik Rautenberg wird gewählt um 19:44 Uhr.

Vorschläge für das Amt des Kassenwarts Andreas schlägt Leonardo Mörlein vor – dieser akzeptiert.

Leonardo Mörlein wird einstimmig ohne Gegenstimmen oder Enthaltungen gewählt um 19:45 Uhr.

Vorschläge für das Amt der beiden Kassenprüfer Leonardo Mörlein schlägt Coco vor – diese akzeptiert Andreas schlägt Luca vor – dieser akzeptiert

Luca und Coco werden einstimmig ohne Gegenstimmen oder Enthaltungen gewählt um 19:46. TOP 5: Satzungsänderung: 19:47 Uhr Leonardo Mörlein erklärt die vorab an alle Mitglieder verschickte Satzungsänderung. Insbesondere wird das Plenum als Vereinsorgan hinzugefügt. Diskussionsbedarf besteht nicht. Leonardo Mörlein betont, dass der Hauptzweck der Änderung der Erwerb der Gemeinnützigkeit ist. Leonardo Mörlein erklärt, dass die geänderte Satzung samt Protokoll an einen Notar geht und von dort aus ans Amtsgericht. Das Finanzamt hat vorab die Satzung geprüft und kommentiert. Ab 2020 muss das LeineLab gemeinnützig handeln, um die Gemeinnützigkeit zu erlangen. Finanzamt erteilt eine vorläufige Rückmeldung, diese wird erst durch die Steuererklärung für das entsprechende Jahr rechtskräftig. Nötig: Jahresbericht schriftlich und Kassenprüfung und ein paar Formulare.

Wichtig: Gemeinnützig handeln und nicht Vermögen anhäufen. Einnahmen müssen wieder ausgegeben werden. Steuererklärung muss wahrscheinlich direkt fürs erste Jahr der Gemeinnützigkeit abgegeben werden.

Beschluss: Soll die Satzung entsprechend geändert und die Gemeinnützigkeit beantragt werden? 20:08 Uhr Der Beschluss wird einstimmig ohne Gegenstimmen oder Enthaltungen angenommen.

Leonardo Mörlein weist daraufhin, dass bei LeineLab-Veranstaltungen Teilnehmerlisten geführt werden sollten, um die Gemeinnützigkeit ggf. zu unterstützen.

TOP 6: Anträge: 20:10 Uhr Keine Anträge.

TOP 7: Verschiedenes: 20:11 Uhr Rawan schlägt vor, dass vor dem Fotografieren in den Vereinsräumen alle Anwesenden gefragt werden müssen, ob sie aus dem Bild gehen oder fotografiert werden möchten. Leonardo Mörlein findet, dass das ohnehin selbstverständlich sei. Falls Personen sich nicht daran halten, soll man sie dem Vorstand melden.

Leonardo Mörlein teilt mit, dass die Vereinsanschrift an die Paul-Dohrmann-Schule geändert wird. Der Briefkasten wird mit Transition-Town und anderen Projekten geteilt. Reik: Adressänderung kostet Geld: Ist das sinnvoll? Jan-Niklas Burfeind: Ja, weil die Glocksee uns nicht wohlgesonnen ist. Die neue Anschrift ist zuverlässiger. Leonardo Mörlein: Diese Adressänderung kostet kein Geld, weil wir sowieso zum Notar müssen.

Leonardo Mörlein: Hat mit Thomas Köhler telefoniert, PDS-Plenum war im LeineLab, sehr sehr positives Feedback von Thomas: Das LeineLab in die PDS zu holen, war eine „absolut richtige Entscheidung“, denn unsere Leute sind „einfach geil“.

Der Umgang mit dem Projekt „CleanBikes“ wird diskutiert. Entschuldigung vom Vorstand, weil die CleanBikes auf der Zwischenhalde zum Schrott gestellt wurden. Der Vorstand schlägt vor, Berichte aus den Projekten auf dem Plenum zu präsentieren, damit überschaubar bleibt, welche Projekte noch aktiv sind.

Reik gibt einen Glockseeschlüssel an Leo zurück.

Spendenbescheinigungen: Vorstand hat zur Diskussion gestellt, ob Spendenbescheinigungen erst nach Prüfung der Erfüllung des Vereinszweck Mitte 2020 ausgegeben werden. Jemand aus der Versammlung fügt hinzu, dass es auch in anderen Vereinen üblich ist, dass Spendenbescheinigungen erst zu Beginn des Folgejahres ausgegeben werden. Ende der Versammlung: 20:27 Uhr

  • verein/mitgliederversammlung/7._mitgliederversammlung_14.11.2019.txt
  • Zuletzt geändert: vor 2 Monaten
  • von raute